Datenschutzerklärung

Datenschutzinformation

In der nachfolgenden Datenschutzinformation informieren wir Sie über die durch die edict egaming GmbH, Schillerstraße 44, 22767 Hamburg (im Folgenden „edict“) durchgeführte Verarbeitung personenbezogener Daten nach der Maßgabe der EU-Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

 

1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter
1.1 Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch die

edict egaming GmbH, Schillerstraße 44, 22767 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 8080 399 0
Email: info@edict.de
vertreten durch: Dominic-Daniel Liénard (Geschäftsführer)

für die Website: www.edict.de 

 

1.2 Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
Den Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen, Herr Wolf Dittmayer, erreichen Sie unter: datenschutzbeauftragter@gauselmann.de

 

2. Allgemeines zur Datenverarbeitung
2.1 Aufrufen unserer Website
Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website und deren Inhalte erforderlich ist. Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Informationen durch den jeweiligen Internetbrowser Ihres jeweiligen Endgerätes an den Server unserer Website gesendet und temporär in Protokolldateien, den sog. Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten, die bis zur automatischen Löschung gespeichert werden: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse des anfragenden Gerätes, Referrer URL (Herkunfts-URL), die übertragene Datenmenge, Ladezeit, sowie Produkt und Versions-Informationen des jeweils verwendeten Browsers sowie der Name ihres Access-Providers.

Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der IP-Adresse dient Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus der Gewährleistung eines technisch reibungslosen Verbindungsaufbaus, einer störungsfreien Nutzung unserer Website, sowie aus der Gewährleistung der Systemstabilität und -sicherheit.

Die Daten werden zu statistischen Zwecken gespeichert und nach Erreichung der vorgenannten Zwecke automatisch gelöscht. Die Regelfristen zur Löschung richten sich nach dem Kriterium der Erforderlichkeit.

  

2.2 Einsatz von Cookies
Wir verwenden für unsere Website Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und auf Ihrem Endgerät speichert. Bei einem erneuten Aufruf unserer Website mit demselben Endgerät werden die in den Cookies gespeicherten Informationen wieder abgerufen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen.

In dem von uns verwendeten Cookie werden Ihre Spracheinstellungen gespeichert, sodass wir bei Ihrem erneuten Aufruf unserer Website erkennen können, welche Sprache auf der Website verwendet werden soll.

Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dient Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus der Optimierung der Funktionalität und Nutzerfreundlichkeit unserer Website.

Das Cookie wird automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. 

 

2.3 Kontaktaufnahme
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per Email, per Telefon oder per Post verarbeiten wir die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten, die Sie uns in diesem Rahmen freiwillig zur Verfügung stellen allein zu dem Zweck, das mit Ihrer Anfrage übermittelte Anliegen zu bearbeiten.

Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dient Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO oder Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO sowie bei freiwillig erteilter Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

2.4 Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter (Links zu anderen Websites)
2.4.1 Einbindung von Google Maps
Auf unserer Website werden Inhalte von Google Maps zur Darstellung einer interaktiven Karte eingebunden. Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Beim Aufrufen unserer Website erhält Google die Information, dass die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen wurde. Damit Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google aufbauen und der Karteninhalt direkt von Google an Ihren Browser übermittelt werden kann, werden folgende Daten an Google übermittelt: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse des anfragenden Gerätes, Referrer URL (Herkunfts-URL).

Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dient Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus der Optimierung der Funktionalität unserer Website.

Nähere Informationen zur Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy.

 

2.4.2 Einbindung von Inhalten Dritter
Unsere Website kann Inhalte (z.B. Grafiken, Logos) und/oder Links zu anderen, nicht mit edict verbundenen Websites Dritter enthalten. edict ist nicht für den Inhalt oder die Datenschutzinformationen von Websites Dritter verantwortlich. 

 

3. Ihre Rechte
Ihnen stehen bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 15 DGSVO)
  • Recht auf Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)

Des Weiteren haben Sie das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Um von den zuvor genannten, Ihnen uns gegenüber zustehenden Rechten Gebrauch zu machen oder eine uns erteilte Einwilligung zu widerrufen, können Sie eine E-Mail senden an datenschutz@edict.de. 

 

4. Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt im Mai 2020 aktualisiert.